Feedback meiner Kursteilnehmer

Liebe Christa,

 

seit Jahren auf der Suche nach dem Sinn und der Aufgabe des Lebens in dem Wissen, dass das noch nicht alles gewesen sein kann kam ich für ein Seelengespräch zu dir in deine Naturheilpraxis Leben. Bereits dieses Treffen hat meine Sicht der Dinge geändert und mir ein unerklärlich stimmiges Verständnis dafür gebracht, warum ich so bin wie ich bin und mein Lebensweg so war und jetzt ist.

Weiterlesen...


 

Energiearbeit mit Pferden – absolut empfehlenswert

 

Nach dem es ja keine Zufälle gibt im Leben, sondern einem alles zur richtigen Zeit zufällt, ist auch die Karte von Christa zum richtigen Zeitpunkt zu mir gekommen.

 

Die Energiearbeit mit Pferden hat mich sofort angesprochen und ich habe instinktiv gespürt, dass ich das „brauche“ um auf meinem Weg weiterzukommen.

Weiterlesen...


 

Liebe Christa,

 

Vor zwei Wochen habe ich an der Intensivwoche "Energiearbeit mit Pferden" bei dir teilgenommen und ich fühle mich erst jetzt bereit, diese Revue passieren zu lassen. Es war bereits meine zweite Intensivwoche bei dir, trotzdem war diese komplett anders als die Erste für mich. Ich war anfangs skeptisch, ob sich beim zweiten Mal wieder so viel bei mir tun würde, aber diese Zweifel hatten sich bald erledigt... 

Weiterlesen...


 

Eigentlich – UNBESCHREIBLICH...

 

In der Woche vor Ostern durfte ich spontan einen Schnuppertag im Laufe eines Kurses von Christa machen.

Ich kam zum Pferdehof, habe meine wirklich netten Kolleginnen kennengelernt und habe mich sofort wohl gefühlt. Ich hatte zwar schon Erfahrung mit Pferden, konnte mir aber beim besten Willen nicht wirklich vorstellen was da auf mich zu kommt. Weiterlesen...


 

Liebe Christa!

 

Unsere gemeinsamen Intensivtage liegen jetzt etwas mehr als eine Woche zurück und ich merke mit jedem Tag mehr, wie gut es mir seitdem geht! Ich strahle richtig und das ist auch Außenstehenden bereits aufgefallen. Mich bringt nichts mehr so schnell aus der Ruhe und wenn ich einmal in eine brenzlige Situation gerate, denke ich an das zurück, was ich von dir in diesen 6 wunderbaren Tagen lernen durfte. Weiterlesen...

 


 

Mein Name ist Carmen, bin 16 Jahre alt und Schülerin.

 

Da meine größte Leidenschaft die Arbeit mit Pferden ist habe ich vom 3.-4. März 2017 mit meiner Familie den Schnupperkurs: ,,Energiearbeit mit Pferden“ besucht. Durch meiner großen Begabung in der Arbeit mit Pferden besuchte ich einen Monat später den Intensivkurs: ,,Energiearbeit mit Pferden“ der 4 Tage umfasste. Weiterlesen...

 


 

Therapie mit Pferden bei Christa

 

Ich bin ohne ein bestimmtes Problem zur Christa gekommen.

Wir gehen zu den Pferden und Christa fordert mich auf ein Pferd auszusuchen. Ich entscheide mich für Lilli. Während Christa die Zügel holen geht, stehe ich bei den Pferden. Plötzlich sind alle fünf Pferde bei mir. Das alleine hat bei mir schon einen Prozess ausgelöst, dass ich nicht erklären kann. Ich war da schon in Tränen aufgelöst, unerklärlich und „i glaub i spinn“. Weiterlesen...


 

Meine Erfahrung bei der Einzelarbeit mit Pferden:

Nachdem ich bisher überhaupt noch keinerlei Erfahrung mit Pferden hatte, war ich sehr neugierig wie es mir dabei gehen wird. Die sehr kompetente Erklärung von Christa und ihr sehr achtsamer Umgang mit den Pferden hat mich mit den Tieren sofort vertraut gemacht. Weiterlesen...


 

Liebe Christa,

 

vielen Dank für die schöne Zeit bei Dir.

 

Du und Deine Pferde haben bei mir ganze Arbeit geleistet.

Vor drei Wochen war ich bei Dir und ich kann es jetzt fast jeden Tag mehr werden spüren.

Ich kann wieder träumen und mich freuen.

Ich erinnere mich wieder an die Dinge die mir Antrieb geben, Dinge die ich in der schwierigen Zeit vergessen habe. Weiterlesen...


 

Ich ging zu Christa

 

weil ich mich immer müde und matt fühlte und ich spürte, irgendwas passt nicht.
Da bei mir die Quantenheilung und auch Reiki nicht den mir erwünschten Erfolg zeigten meinte Christa ob ich es mit Ihren Pferden ausprobieren möchte. Ich konnte mir darunter nichts Genaueres vorstellen und habe es versucht. Weiterlesen...


 

Liebe Christa,

 

du hast mich gebeten, dir ein schriftliches Feedback über die letzten drei Tage unserer gemeinsamen Mutter-Tochter-Pferdearbeit zu geben.

Es fällt mir sehr schwer, denn um das Erlebte in Worte zu fassen, fehlt mir das passende Vokabular.  Weiterlesen...


 

Liebe Christa!

Ich war beschäftigt mit verschieden Themen, die sich in letzter Zeit vermehrt zeigten. Eines der Themen war meine immer wieder aufsteigende Wut, die meine Kinder sehr gut heraufbeschwören konnten.

Da ich sie über alles liebe, war ich bereit, mir dieses irdische Gefühl anzuschauen.

Nach einem persönlichen Gespräch mit Christa, hatte sie die Idee am darauffolgenden Tag mit  mir und den Pferden zu arbeiten.

 Vorerst dachte ich, dass mir eine Quantenheilung oder eine Energiebehandlung besser tun würde, doch ich lies mich spontan auf die Idee ein. Weiterlesen...


 

Ich war sehr skeptisch,

was die Pferdearbeit angeht, da ich Angst vor Pferden hatte. Da ich schon wusste, wie Du ohne Pferde arbeitest, hab ich mir gedacht das kann nur gut sein und hab mich darauf eingelassen. Es war ein gutes Gefühl neben einem Pferd zu gehen, es zu führen und sie zu beobachten, was sie uns zu sagen haben.

Für mich war die Pferdearbeit sehr erdend, sehr bodenständig.  Weiterlesen...


 

Liebe Christa!

Endlich komme ich dazu mein Feedback zu schreiben.

Zuerst möchte ich dir und besonders den Pferden für die wunderbaren Erlebnisse danken, die ich haben durfte.

Ich wusste nicht was auf mich zu kommt und habe mich daher überraschen lassen. Die Überraschung war größer als gedacht.

Da ich schon mein Leben lang Pferde liebe, wusste ich dass ich die Pferdetherapie unbedingt machen muss.

Es hat sich einiges getan, bei mir selbst und meinem Umfeld.  Weiterlesen...


 

Liebe Christa,

die zwei Tage bei Dir und deinen prachtvollen und faszinierenden Pferden waren sehr inspirierend und lehrreich für mich.

Mein Leben ist jetzt viel entspannter und leichter. Ich bin dank DIR ein großes Stück weiter gekommen auf meinem Lebensweg. Ich hatte große Ängste vor diesen Tieren und getraute mich nicht einmal in ihre Nähe, geschweige denn ein Pferd zu streicheln. Erst recht nicht Futter zu reichen.  Weiterlesen...


 

Liebe Alexandra,

nun sind schon über 4 Wochen vergangen seit meiner Rückkehr vom „heiligen Berg“.

Die Angst das erlebte, oder Teile davon zu vergessen, klopft immer mal wieder bei mir an.

Obwohl ich diese Zeit gar nie mehr vergessen kann. Weiterlesen....